Info

Wie kam es eigentlich zu Welle-Regional?

Kurz gefasst – Corona ist Schuld!
Nein es war keine „Rausch-Idee“, sondern einfach die unfreiwillige Freizeit, welche durch den Lockdown im Frühjahr 2020 entstanden ist. Den durch diesen war ich von heute auf morgen in Kurzarbeit.

Gerald Saiger

Gerald Saiger | Betreiber von Welle-Regional

Aber nun einmal von Anfang an.
Also das Thema Radio beschäftigt/begleitet mich ja schon Jahre, eigentlich Jahrzehnte lang. Angefangen hat alles Ende der 90ziger Jahre, damals kam ich durch Zufall zum Thema „Webradio“. Mein Cousin hatte in meiner Heimatgemeinde Knittelfeld ein Lokal, wo eben eines Tages ein Bekannter von ihm aus Wien, mit seinem damaligen Internetradio zu Gast war. Bis dato kannte ich dieses Medium nicht mal, jedoch war ich gleich Feuer & Flamme. Kurzum, knapp 3 Wochen später war mein eigenes Internetradio namens „Radio-Aichfeld“ OnAir. Ich muss dazu sagen, das ich von der ganzen Materie keine Ahnung hatte, nicht mal wie man sich eine Webseite erstellt, all das habe ich mir innerhalb kürzester Zeit angeeignet. Da sieht man einmal was möglich ist, wenn man will. Jedenfalls lief das Radio auch einige zeit, bis mich dann eben doch die enormen Kosten dazu bewogen haben das Projekt zu beenden.

Von da an war ich dann bei den unterschiedlichsten Radios eben als Moderator tätig, wo ich dann im Laufe  der Zeit auch mein Wissen erweitern konnte. Aber ich habe da ebenfalls sehr nette Kollegen kennen gelernt, unter anderem Addi Lippert.
Mit diesem habe ich dann auch das eine oder andere Projekt zusammen gemacht, auch heute arbeiten wir noch zusammen und das wird sich wohl auch nie mehr ändern – Inzwischen verbindet uns eine sehr gute Freundschaft.

Nun aber zurück zum Projekt „Welle-Regional“.
Wie gesagt, durch den Lockdown hatte ich sehr viel Freizeit und als dann ein anderer Freund von mir (Richard Wild) auf Facebook mit einer Sendung namens „Facebook-Talk“ gestartet ist, kamen eben auch in meinem Kopf wieder so viele Ideen hoch – Daraus wurde dann eben Welle-Regional.

Gestartet ist das Projekt im April 2020 und im Laufe der Zeit kamen eben immer mehr Ideen hinzu, seien es Sendungen, oder was die Webseite anbelangt. Auch jetzt noch kommen immer wieder neue Idee, an deren Umsetzung gearbeitet wird. Also seit gespannt was die Zeit noch so alles bringen wird.

Herzlichst Euer,
       Gerald Saiger